x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in Bayern

Herzlich willkommen

... bei Brot für die Welt in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Bayern, bitte wenden!

Die Kampagne zur bayerischen Landtagswahl von Mission EineWelt, Brot für die Welt und Misereor ist beendet. Hintergründe zu den Forderungen finden Sie bis auch weiteres hier

5000 Brote

Am 30. September wurde in der St. Gumbertus-Kirche in Ansbach die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ in Bayern eröffnet.
Nach einem abwechslungsreichen, von den Konfis vorbereiteten Gottesdienst mit Regionalbischöfin Bornowski, Pfarrerin Stillerich und einem Bäckermeister verteilten die Konfis ihre 275 gebackenen Brote gegen eine Spende.

Will leben - Willkommen
Ausstellung

An den 9 interaktiven Stationen wird ein breites Spektrum an Ursachen und Gründen dargestellt, warum Menschen freiwillig oder unfreiwillig ihr Land verlassen. Die Stationen „Was kann ich tun?“ und „Guter Rat beim Ankommen“ laden dazu ein, selbst aktiv zu werden.

KonfiDank 2019
Die Chance auf ein besseres Leben

Etwa 200.000 Leones (20 Euro) kostet in Sierra Leone der Schulbesuch pro Kind im Jahr – so viel, wie eine kleine Ziege auf dem Markt einbringt. Das können sich viele Eltern nicht leisten. SIGA bezahlt chuluniformen, Lehrmaterial und Einschreibegebühren und hilft den Eltern mit Schulungen und Saatgut.

60 Jahre Brot für die Welt
60. Aktion Brot für die Welt
Hunger nach Gerechtigkeit

Am 1. Advent wurde im Dekanat Sulzbach-Rosenberg die 60. Aktion Brot für die Welt durch Oberkirchenrätin Frau Susanne Breit-Kessler, Herrn Dekan Karlhermann Schötz und Herrn Diakoniepräsident Michael Bammessel mit einem Festgottesdienst eröffnet.

 

 

60 Aktionen für Brot für die Welt
60 Minuten für Brot für die Welt

Mit unzähligen kreativen Ideen und Aktionen werden seit fast 60 Jahren Spenden für Brot für die Welt gesammelt. Machen auch Sie mit!

Anregungen und Beispiele finden Sie hier

Sehr gutes Ergebnis für Brot für die Welt. Bayern erneut Spitze im bundesweiten Vergleich

Nürnberg, 9. August 2018 Mehr als 61,8 Millionen Euro Millionen Euro hat das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt im Jahr 2017 eingenommen – Das ist ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr. Besonders erfreulich: Der Löwenanteil daran, nämlich 9.287.271 Euro stammen aus Bayern. Das ist erneut der Spitzenplatz im Vergleich der evangelischen Landeskirchen.

Kontakt

Karin Deraëd
Referentin
Brot für die Welt

 

Tel.: 0911 / 9354-223
deraed@diakonie-bayern.de

Fenja Lüders
Referentin
Brotbotschafterinnen 
Brotbotschafter


Tel: 0911 / 9354-261
lueders@diakonie-Bayern.de

Susanne Amberg 
Bildungsreferentin
Brot für die Welt
im Kirchenkreis Augsburg

Mobil: 0162/4279754
amberg.s@diakonie-augsburg.de

Bettina Götz
Abrechnungen
Aktionsmaterialien
Leihmaterialien

Tel.: 0911 / 9354-390
goetz@diakonie-bayern.de

Spenden

Brot für die Welt
Evangelische Bank
IBAN
DE10 1006 1006 0500 5005 00
BIC GENODED1KDB

Online-Spende
Ihre Spende hilft

Seit mehr als 50 Jahren leistet Brot für die Welt in den Ländern des Südens Hilfe zur Selbsthilfe.

  • © 2018 Brot für die Welt.